Web Page Generator
Icon - HTML Tutorial - Kurs für Einsteiger.

HTML Tutorial: Icons




Sicher kennt jeder diese Hompages, die man aufruft, und plötzlich erscheint in der Adressleiste neben der URL ein Icon. Das sieht zwar ziemlich cool aus, aber die meisten wissen nicht wie man auch auf seiner eigenen Homepage so ein Icon darstellt.

Icon einfügen

  1. Als aller erstes benötigt man natürlich ein eigenes Icon (Dateiendung .ico). Sollte man so eine Datei nicht haben, kann man sich eine aus dem Internet herunterladen. Alternativ finden sich im Internet auch Programme, welche die Icons einer Executeable-Datei extrahieren.
    Diese lassen sich dann ebenfalls auf der Festplatte speichern
  2. Hat man ein passendes Icon für seine Homepage gefunden, gibt es generell zwei Möglichkeiten, dieses in die HTML-Seite einzubinden
    • Man benennt die Icon-Datei einfach in favicon.ico (auf kleine Schreibweise achten!) um. An den HTML-Datein müssen keine Änderungen vorgenommen werden. Die Datei  favicon lädt man einfach in sein Stammverzeichnis hoch. - Fertig
      Danach werden automatisch in allen HTML-Dateien, die aufgerufen werden, ein Icon angezeigt.
    • >
    • Will man nur einer HTML-Datei ein Icon zueweisen, oder jeder HTML-Datei  ein anderes Icon, so sollte man sich für folgende Möglichkeit entscheiden:
      Man öffnet die Datei, in die man das Icon einbinden will, und fügt in den Bereich zwischen <head> und </head> folgende Zeile ein:
      <link rel="shortcut icon" href="datei.ico">
      In dem Teil href="datei.ico" muss natürlich die Pfadangabe so angepasst werden, das der Pfad auf das jeweilige Icon verweist. Generell ist der Dateiname bei dieser Methode jedoch egal.
      Hat man diese Zeile eingefügt, so kann man die beiden (oder mehreren) Dateien (*.htm und *.ico) uploaden. - Fertig

Generelles

Zu der Benutzung dieses Features ist jedoch zu sagen, dass es nur zu dem MS Internet-Explorer kompatibel ist. Bei anderen Browsern erscheint jedoch in der Regel keine Fehlermeldung, das Icon wird nur nicht angezeigt! Wer also nicht zu dem IE wechsel möchte (oder es nicht kann: z.B. wegen eines ander Betriebsystemes), der muss auf die Icons verzichten.
Daher sollte man sich bei der grafischen Gestaltung von HTML-Seiten nicht auf Icons konzentrieren, sondern nur Features verwenden, die zu jedem Browser kompatibel sind.



Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html