Web Page Generator
Einführung - HTML Tutorial - Kurs für Einsteiger.

HTML Tutorial: Einführung




Hinsetzen und eine Homepage in HTML auf einem Texteditor schreiben, tun heute wohl die Wenigsten. Die Meisten nutzen Programme wie Frontpage, Dreamweaver, Homesite oder andere. Damit geht es ja auch ganz gut, trotzdem sollte man sich etwas mit HTML auskennen. Wenn man schon mal weiß wie was aussieht und wo es im Quelltext steht, reicht das meistens schon aus. Für einen kompletten Einstieg in HTML empfehle ich "SelfHTML" das hier soll nur ein kleiner Hinweis über den Quellcode sein.

Eine Seite sieht vom Gerüst her immer gleich aus. Sie fängt mit <html> an und hört mit </html> auf dazwischen steht zuerst <head> also der Kopf der Seite. Achtung, alles zwischen <head> und </head> ist nicht zu lesen, sondern nur im Quelltext zu sehen.

Folgendendes beinhaltet der head - Bereich: <title> und </title> also der Titel der Seite. Bei mir steht z.B. oben links (ganz oben im meist blauen Teil von IExplorer oder Netscape) "Webmastertrip", weil ich folgendes eingegeben habe: <title>Webmastertrip</title>

Weiterhin stehen zwischen <head> und </head> die Metatags, welche dort die Suchmaschine findet.

Dann kommt der <body> in dem alles sichtbare der Homepage steht. wobei Sie bei <body> auch die Hintergrundfarbe der Seite angeben können: <body bgcolor="#FFFFFF"> wäre z.B. ein weisser Hintergrund.

Hier noch mal im Überblick:


<html> So fängt jede html Seite an
<head> Der Kopfbereich fängt hier an
<title>Homepagename</title> Hier steht der Titel Deiner HP
Metatags Hier sollten die Metatags rein
</head> Der Kopfbereich ist hier beendet
<body bgcolor="#FFFFFF"> Hier fängt der eigentliche Body an, alles wa auf der HP zu sehen ist
hier steht alles sichtbare! Hier steht dieses dann
</body> Hier ist der sichtbare Bereich zu ende
</html> Hier ist die html Seite beendet

Ein paar grunsätzliche Einträge die zwischen <body> und </body> stehen mit Erklärung:

<a ref="seite.html">hier klicken</a> Sie sehen den Text "hier klicken" und wenn Sie darauf klicken, öffnet sich die Seite: "seite.html"
<img src="bild1.gif"> Hier würde sich das Bild "bild1.gif" befinden

<table>

<tr>

<td>text</td>

</tr>

</table>

Das wäre eine unsichtare Tabelle in der das Wort "text" steht. Der ganze Text hier steht in einer sichtbaren Tabelle mit 3 Zeilen und 3 Spalten. Hier drüber ist noch eine Tabelle und das ganze ist verschachtelt in der Tabelle mit grünem Rand.

Das ist wie erwähnt nur ein kleiner Einblick in HTML, für mehr Info sollte man sich wirklich mit SelfHTML beschäftigen