Web Page Generator
Eingabefeld: Verhalten im Programm für Webseiten

Verhalten




Die Eingabefelder im Programm für Webseiten

Das Verhalten des Eintrags

Über das Verhalten / Einstellung des Eintrags legen Sie fest, ob es sich um eine Webseite oder einen Link zu einer anderen Seite oder Untermenü handelt.
Es stehen hierfür folgende Optionen zur Wahl:


1 Seite erstellen und im Menü eintragen ( Vorlage: Site.html)
Es wird eine Webseite erstellt und diese erstellte Webseite wird in das Menü eingetragen. Als Vorlage wird die Datei: Site.html verwendet.
Der Linktext dieser Webseite wird automatisch in allen anderen Webseiten verlinkt, falls Sie die Verlinkung in den Optionen aktiviert haben. (Siehe Konfiguration)



10 Seite erstellen und im Menü eintragen aber nicht als Keywort verwenden ( Vorlage: Site.html)
Wie 1 jedoch wird der Linktext dieser Seite nicht in anderen Webseiten verlinkt.


19 Seite wird evtl. erstellt und im Menü eingetragen (Parameter)
Wie 1 jedoch wird die Webseite nicht veröffentlicht. (Draft) Ob Webseiten mit der Einstellung 19 lokal erstellt werden sollen, können Sie in der Konfiguration festlegen.


2 Keine Seite erstellen und im Menü eintragen
Für diesen Eintrag wird keine Webseite erstellt, es handelt sich um einen Link auf eine Webseite, Untermenü oder Webserver.
Z.B. ein Link in einem Untermenü zu der Startseite.


3 Seite erstellen aber nicht im Menü eintragen
Es wird eine Webseite erstellt.
Es erfolgt kein Eintrag im Menü für diese Webseite.
Sie können solche Webseiten für ein Suchergebnis verwenden oder die Vergrösserung eines Bildes, bei dem kein Menü erscheinen soll.


4 Seite erstellen und im Menü eintragen (Vorlage: SiteMain.html)
Wie bei 1 jedoch wird als Seitenvorlage die Sitemain.html verwendet und nicht die Site.html.

Sie können solche Webseiten verwenden auf der Sie mehr Platz auf der Seite benötigen und bei der kein Menü erscheinen soll.
Z.B. ein Impressum das Sie über die Fusszeile auf jeder erstellten Seite verlinken wollen.


9 Disabled
Der Eintrag ist nicht aktiv. Sie können angelegte Seiten oder Links mit diesem Kennzeichen für eine spätere Verwendung aufheben. Das Programm ignoriert solche Einträge.




Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html